Freie Parzellen

Wenn Sie einen Garten pachten und Mitglied in unserem Verein werden möchten, schicken Sie uns bitte eine ausführliche Bewerbung (Mail). Leider können wir wegen der großen Zahl jedoch nicht alle Interessenten zu einem Vorstellungsgespräch einladen. Dieses ist Voraussetzung für einen möglichen Anspruch auf eine freie Parzelle. Vor einer Bewerbung sollten Sie aber gut überlegen, ob Sie wirklich genügend Zeit für die Gartenarbeit haben, "kleingärtnerische Nutzung", also der Anbau von Gemüse und Obst, ist immer noch Pflicht! Und das "Unkraut" wächst schneller als man denkt... Wir bieten deshalb die Möglichkeit, dass sich mehrere Personen/Familien die Bewirtschaftung einer Parzelle teilen. Dieses Angebot bietet einige Vorteile und wird erfreulicherweise inzwischen immer häufiger genutzt. 

Freie Gärten anderer Vereine finden Sie auf der Website des Landesbundes der Gartenfreunde Hamburg.